Unser Panel für den 23.11. ist komplett

Der vierte Panelist für „Unser täglich Brot gib uns heute – aber reicht das für alle?“ ist Dr. Michael Brüntrup, Wissenschaftlicher Mitarbeiter beim Deutschen Institut für Entwicklungspolitik. Dort ist er Teil des Forschungsprogramms zur Transformation der Wirtschafts- und Sozialsysteme mit thematischen Schwerpunkten auf Agrar(handels)politik und Dürrebekämpfung und regionalem Schwerpunkt Sub-Sahara-Afrika. Herr Brüntrup hat einen Doktortitel…

Wir setzen auf die Wissenschaft!

In unserem dritten Event haben wir die geballte Ladung Wissenschaft auf dem Panel: Unsere Diskutantin Dr. Anne-Monika Spallek hat in Mathematik und Dr. Klaus Kunz in organischer Chemie promoviert. Außerdem hat er einen Abschluss in Wirtschaftswissenschaften. Seit 2018 leitet Dr. Klaus Kunz den Bereich Sustainability & Business Stewardship bei Bayer Crop Science und hat zusätzlich…

Event Nr. 3 wird moderiert von Annette Riedel

Annette Riedel ist Moderatorin und Hörfunkjournalistin. Nach ihren journalistischen Anfängen beim RIAS ging sie 1997 zum Deutschlandfunk Kultur. 2012 wechselte sie als Auslandskorrespondentin für den Deutschlandfunk nach Brüssel und berichtete von dort über die Europäische Union, die Benelux-Staaten und die NATO. Sie Riedel moderiert zudem seit vielen Jahren öffentliche Veranstaltungen. Gemeinsam mit Robert Burdy vom…

„Gute Zukunftsperspektiven für die bäuerliche Landwirtschaft“

Die wünscht sich Panelistin Dr. Anne-Monika Spallek. Sie ist eine von 736 Abgeordneten des 20. Bundestages. Die promovierte Mathematikerin ist seit 2015 Mitglied der Grünen und ist Sprecherin der Landesarbeitsgemeinschaft Wald, Landwirtschaft und ländlicher Raum ihrer Partei in Nordrhein-Westfalen. Politisch will sie sich für eine sozial-ökologische Marktwirtschaft einsetzen, die die planetaren Grenzen ernst nimmt und…

Die Diskussion geht weiter…

Gerade noch in Wien, sind wir schon auf dem Weg zum nächsten Event am 23. November in der Media City Leipzig. Unser Panel ist wieder mit vier spannenden Akteuren aus Politik, Wirtschaft und Wissenschaft besetzt und dieses Mal geht es um das wichtige Thema Welternährung. Alle Details zum Event findest Du hier. Wir freuen uns,…

Livestream verpasst? Schau Dir hier das Event vom 9. November an

Unser täglich Brot gib uns heute – und was ist mit morgen? Wie gestalten wir die Landwirtschaft klimafreundlich und ressourcenschonend? Wie ernähren wir gleichzeitig eine stetig wachsende Weltbevölkerung? Und wie stärken wir darüber hinaus unsere regionale Lebensmittelproduktion? Landwirtschaft ist eine der größten Wirtschaftszweige der Welt – sie ist Ernährer, Versorger, Kulturgut – und steht häufig…

Aller guten Dinge sind vier

Unser Panel für den 9.11. ist komplett! Panelist Karl Neubauer arbeitet seit über 30 Jahren für Bayer Austria – eine 100-prozentige Tochtergesellschaft des weltweit tätigen Bayer-Konzerns und sozusagen die kleine Schwester unseres Partners Bayer CropScience Deutschland. Als Leiter der CropScience Division in Österreich sorgt Karl Neubauer mit dafür, dass das Unternehmen seine ambitionierten Nachhaltigkeitsziele erreicht…

„Wir brauchen jetzt eine Agrarwende!“ sagt Panelistin Olga Voglauer

Mit Olga Voglauer sind wir gespannt auf eine Panelistin, die die Landwirtschaft aus verschiedenen Perspektiven kennt: sie ist Nationalratsabgeordnete der Grünen und ist dort Sprecherin für Land- und Forstwirtschaft. Politisch setzt sie sich für kleinstrukturierte Landwirtschaft und einen nachhaltigen Umgang mit Ressourcen ein. Gemeinsam mit ihrem Mann bewirtschaftet die studierte Agrarökonomin außerdem seit 2010 einen…

Brüssel meets Wien

Mit Alexander Bernhuber erhält unser Panel Verstärkung aus Brüssel. Der ÖVP-Politiker und Landwirt ist seit 2019 Mitglied im europäischen Parlament und sitzt dort im Ausschuss für Umweltfragen, öffentliche Gesundheit und Lebensmittelsicherheit. In Österreich möchte er unter anderem mehr Bewusstsein für die Leistungen der heimischen Bäuerinnen und Bauern schaffen. Am 9. November wird er mit den…

Der erste Platz in unserem Panel am 9.11. ist besetzt

Brasilien, Indien, Japan – unsere Panelistin Ursula Bittner ist für ihre Forschung über die Landwirtschaft bereits weit gereist. Sie arbeitet als Wirtschaftsexpertin für Greenpeace Zentral und Osteuropa und war bis 2019 Generalsekretärin und Sprecherin des Vereins Donau Soja und managete den Soja aus Österreich. Ursula Bittner hat ein Diplom in Internationale Entwicklung, einen MBA der…