Multilaterale Zusammenarbeit

Am kommenden Mittwoch findet unser fünftes Event statt. Nicola Brandt leitet das OECD Berlin Centre seit Oktober 2019. Die promovierte Volkswirtin hat viele Jahre Regierungen in der Ausgestaltung ihrer Wirtschafts- und Finanzpolitik beraten. Sie verantwortete unter anderem die OECD-Wirtschaftsberichte für Mexiko, Chile, Frankreich und Polen. Von 2005 bis 2009 arbeitete sie im Bundesministerium der Finanzen in Berlin an der Vorbereitung von G7-und G20-Finanzministertreffen. Am 22.6. diskutiert sie bei unserem Event „Hunger vermeiden – Wege aus der Ernährungskrise auf dem Podium. Wir sind gespannt auf eine globale Perspektive auf das Thema Ernährungssicherheit.

Die Nahrungsmittelsituation in der jetzigen Krisensituation nachhaltig sicherzustellen erfordert multilaterale Zusammenarbeit. Alle Länder müssen der Versuchung widerstehen, jetzt Exportbeschränkungen einzuführen.“

Nicola Brandt, OECD Berlin Centre

Weitere Infos zum Event findest Du hier.

Du hast den Livestream verpasst? Sieh dir dieses und alle anderen Events in unserer Mediathek an!